Buntes Markttreiben zur 111-Jahr-Feier

Am 8. September von 10 bis 16 Uhr veranstaltet der Kinder-Kinder Förderverein e.V. auf dem Gelände des Gemeindezentrums Wilhelmshorst ein „Buntes Markttreiben und Allerlei mit Vereinen, Künstlern, Trödlern und Gewerbetreibenden sowie Rahmenprogramm“.

Die Veranstaltung ist Teil der 111-Jahr-Feierlichkeiten von Wilhelmshorst und der Festwoche Anfang September. Am Abend des 8. Septembers wird auf dem Gelände zum Tanz ins große Festzelt geladen. Das Tages-Rahmenprogramm auf der Bühne im Festzelt gestalten u. a. Kita Ameisenhügel, Tagespflege „Die Waldmäuse“, ZumbaKids, Musicalkids, Wilhelmshorster Kinderhort und abschließend am Nachmittag der Kulturbund mit einem Theaterstück. Teil des Markttreibens ist auch ein Flohmarkt für Jung und Alt. Trödler können sich auch jetzt noch anmelden unter info@kinder-wilhelmshorst.de. Aufbau ist ab 9:00 Uhr, die Standgröße ist auf 3 m Breite beschränkt. Der Unkostenbeitrag ist eine Kuchenspende an den Kinder-Kinder Förderverein. Tische sind selbst mitzubringen.

Darüber hinaus präsentieren sich mit Wilhelmshorst verbundene Institutionen wie die evangelische Kirchengemeinde, Vereine wie der Tierschutzverein Potsdam und Gewerbetreibende, so dass u.a. auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird. Neben dem Kaffee- und Kuchenstand des Kinder-Kinder Fördervereins sind zum Beispiel Würstchen und Weine im Angebot. Für Abwechslung sorgen zudem diverse Mitmach-Stände für Groß und Klein mit Angeboten wie dem Basteln von Wilhelmshorst-Andenken-Kühlschrank-Magneten oder einem Sumo-Ringen in Sumo-Anzügen.