Eine neue Überschrift

Hier kommen die klugen Worte...

test

d

Kikive bei der Eröffnung des Familienzentrums Michendorf

Am Montag, den 22. Mai 2017 war der Kinder-Kinder Förderveren e.V. (Kikive) mit von der Partie, als das Familienzentrum in Michendorf  offiziell eröffnet wurde. Bereits Anfang Januar war das von der Caritas als Träger betriebene Zentrum unter der Koordinatorin Claudia Weißgrab gestartet. Das Familienzentrum richtet sich aktuell primär an Familien mit Säuglingen und Kindern im Kindergartenalter. Es gibt eigene Angebote wie Still- und Krabbelgruppen und eine rege Zusammenarbeit mit externen Partnern, z.B. zur Babymassage.

Nach der Eröffnung der Einweihungsfeier u.a. durch den Bürgermeister Herrn Mirbach konnten sich die Besucher an diversen Ständen über die Angebote des Familienzentrums informieren und darüber hinaus weitere familienbezogene Angebote von Vereinen und Initiativen aus der Gemeinde Michendorf kennenlernen. Es gab zudem ein reichhaltiges Angebot an Spielen und Aktionen für die Kinder und für das leibliche Wohl war auch gesorgt.

Als einer der beteiligten Vereine hat sich der Kikive präsentiert mit Kinderschminken, Klett-Dart-Werfen und einem Schätz-Wettspiel zur Aktion "Deckel drauf" (Details zur Aktion gibt es hier: www.deckel-gegen-polio.de). Marianne Baer hatte extra eine große Glaskugel mit Plastik-Flaschendeckeln gefüllt und jeder Besucher konnte einen Tipp über die Anzahl abgeben. Als Preis wartete eine große gelbe Plüschente auf den oder die besten Schätzer. Am Schluss lagen zwei Besucher mit geschätzten 500 Deckeln am nächsten an den tatsächlich enthaltenen 543 Deckeln und das Los entschied. Es ergaben sich viele Gespräche, etliche Babys konnten sich über ein Kikive-Lätzchen freuen und viele Kinder ließen sich begeistert schminken. Ein großes Dankeschön an die Freunde und Mitglieder des Kikives, die unseren Stand unterstützt haben.