Verschönerung des Gemeindespielplatzes in Wilhelmshorst

Auftakt zur Umsetzung des Projektes des Kinder-Kinder Fördervereins e. V. zur Erweiterung des Spielplatzes am Gemeindezentrum Wilhelmshorst. Hier entstehen in Kürze neben den vorhandenen Spielgeräten eine Seilbahn, ein Karussell und zwei Bodentrampoline. Das Projekt wird aus Geldern des Vereins und der großzügigen Unterstützung durch die EMB Energie Mark Brandenburg GmbH, der Gemeinde Michendorf und vielen kleinen und großen Bürgerspenden finanziert. Die feierliche Inbetriebnahme der Spielgeräte wird am 24. September 2021 um 16 Uhr auf dem Gemeindegelände Dr.-Albert-Schweitzer-Straße 9 - 11 in Wilhelmshorst stattfinden.

SpenderInnen und fleißige Hände gesucht – Gemeinsam aktiv für unseren Ort

Seit letztem Jahr hat Corona unsere Welt etwas kleiner werden lassen und damit auch unseren Blick und den unserer Kinder wieder stärker auf die Angebote in unserer Gemeinde, in unserem Ortsteil gerichtet.
Ein solches Angebot und beliebter Anlaufpunkt ist der Spielplatz auf dem Gelände des Gemeindezentrums in der Dr.-Albert-Schweitzer-Straße in Wilhelmshorst. Auf ihm ist jedoch seit einigen Jahren nichts mehr passiert. So verfallen auch die Sitzgruppen und Bänke leider langsam.
Als Kinder-Kinder Förderverein e. V. möchten wir nun gemeinsam mit Ihrer Hilfe für neuen Schwung sorgen und unsere Kinder zu viel Bewegung im Freien motivieren!
Nach den Wünschen der Kinder soll die Spiellandschaft durch Bodentrampolin, Seilrutsche und Karussell erweitert werden. Diese Geräte waren der Vorschlag der Kinder, die auf dem Vereinsflohmarkt im September 2020 befragt wurden.
 
Nach Abstimmungen mit dem Ortsbeirat und mit der Gemeinde, die das Vorhaben begrüßen und mit Aushubarbeiten und Fallschutzerstellung über den Bauhof unterstützen, möchten wir möglichst bald mit der Umsetzung des Projektes beginnen.
Der Verein wird den Löwenanteil für die Umsetzung des Projektes aus dem Vereinsbudget stemmen können. Auch der Ortsbeirat hat einen Beitrag geleistet und unterstützt das Projekt mit einer kleinen finanziellen Zugabe. Nun ist noch ein Fördermittelantrag offen und einer wurde bereits versagt, da das Projekt als der Gemeinde obliegende Spielplatzerneuerung außerhalb der relevanten Förderrichtlinien liegt.
Für die Gesamtfinanzierung des Projektes sind wir daher dringend auf zusätzliche Spenden angewiesen, damit alle Wünsche der Kinder auch in Erfüllung gehen können. In Summe fehlen uns immer noch ungefähr 8.000 Euro.
Wir würden uns auch freuen, wenn ortsansässige Firmen einen Beitrag leisten und uns bei der Aufstellung der Spielgeräte bspw. durch Aushub- oder Fundamentarbeiten unterstützen würden, so dass an der Stelle gespart werden könnte.
 
Sollten Sie sich entscheiden, einen größeren Betrag spenden zu wollen oder uns durch tatkräftige Mitarbeit unterstützen zu wollen, soll dies nicht unbemerkt bleiben. Ihr Name oder Ihr Firmenname kann dann auf unserer Vereinshomepage oder - in Absprache - auf einem Spielgerät oder einer Bank erscheinen.
 
Gemeinsam aktiv für Wilhelmshorst
 
Unterstützen Sie das Projekt finanziell über eine projektgebundene Spende via Überweisung an unser Vereinskonto oder über den eingerichteten Paypal-MoneyPool:
  • Bankverbindung des Kinder-Kinder Fördervereins e. V.: IBAN DE80 1605 0000 3527 0008 86
 
schicken Sie den Link gerne an Freunde und Bekannte weiter.
 
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Spendenquittungen für das Finanzamt werden sehr gerne ausgestellt.
 
Bitte melden Sie sich via info@kinder-wilhelmshorst.de, wenn Sie sich z.B. als Firma am Aufbau beteiligen möchten oder unter 0171 52 83 135, wenn Sie noch Fragen an uns haben.
 
Sie können Ihre Spende über Paypal senden. Dazu benutzen Sie bitte diesen QR-Quode.